Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Alan Lees Skizzenblock

; Quelle: amazon.de

Alan Lee ist der wohl bekannteste lebende Tolkien-Künstler. Seit vielen Jahren sind seine Illustrationen in Kalendern und auf Buchcovern unter Fans bekannt und beliebt. Für das Design der HERR DER RINGE Filmtrilogie wurde Lee letztes Jahr mit dem Oscar ausgezeichnet. Nun veröffentlicht der Künstler seine gesammelten Skizzen im LORD OF THE RINGS SKETCHBOOK.

Alan Lee hat durch seine Bilder die Vorstellung von Mittelerde geprägt wie kein anderer Künstler. Wenn der 58-Jährige in seinem Privatatelier in Dartmoor, England zum Pinsel greift, entstehen wie durch Magie zarte, fast durchscheinende Landschaften, bevölkert von mystische Kreaturen. Obwohl der gebürtige Brite es mittlerweile zu einigem Ruhm gebracht hat, gibt er sich bescheiden und fast schüchtern. Alan Lee wurde durch seine Illustrationen zu dem Buch FAIRIES bekannt, dass er zusammen mit Brian Froud herausbrachte. Anlässlich des 100. Geburtstages von J. R. R. Tolkien illustrierte er den kompletten HERRN DER RINGE für eine imposante 1200-Seiten-Sonderausgabe.

Ich habe kürzlich exklusiv mit Alan Lee über das SKETCHBOOK gesprochen.

Alan Lee Video-Interview
Format: Window Media
Größe: 1,63 mb
-- Download
(rechte Maustaste, "Ziel speichern unter...")

In dem großformatigen Hardcover-Buch werden über 150 bisher unbekannte Zeichnungen von Alan Lee zu sehen sein, darunter sowohl Skizzen zu den Buchillustrationen als auch zum Film-Design. Außerdem wird das Buch auch 20 vollfarbige Bilder enthalten.

THE LORD OF THE RINGS SKETCHBOOK
Sprache: Englisch
Gebundene Ausgabe
Seitenzahl: 192
Verlag: HarperCollins
Erscheinungsdatum: Herbst 2005
ISBN: 0261103830
-- bei amazon.de vorbestellen

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen