Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Peter Jackson verklagt New Line Cinema

; Quelle: ComingSoon

Regisseur Peter Jackson hat wegen der Einnahmen von DER HERR DER RINGE: DIE GEFÄHRTEN Klage gegen New Line Cinema eingereicht.

Die Presseagentur Associated Press berichtet, dass Jackson und seine Produktionsfirma Wingnut Films New Line Cinema vorwerfen, die Anteile der Einnahmen durch den Film nicht richtig berechnet zu haben. Dies schließe auch die Einnahmen durch DVD-Verkäufe ein. Außerdem habe New Line Cinema bei der Vergabe von Lizenzen Partnerfirmen bevorzugt, so der Vorwurf.

DER HERR DER RINGE: DIE GEFÄHRTEN hat in den USA etwa 315 Millionen US-Dollar und international noch einmal 556 Millionen US-Dollar eingespielt. Wie groß der vermeintliche Schaden für Wingnut Films ist, wurde in der Klage nicht angegeben.

(Danke moviefans.de!)

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen