Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Zerstückelte GEFÄHRTEN zu Ostern (Update)

; Quelle: VIVA

Ostersonntag läuft bei RTL das TV-Highlight des Jahres. Am 27.03. um 20:15 Uhr zeigt der Kölner Sender den ersten Teil der insgesamt mit 17 Oscars ausgezeichneten Trilogie DER HERR DER RINGE.

Doch was wahrscheinlich Millionen Zuschauer an die Fernseher locken wird, ist für Fans nur schwer zu ertragen. Nicht nur die Tatsache, dass die Kinofassung und nicht die EXTENDED EDITION gesendet wird, läßt viele Fans erschaudern. Vor allem die Aussicht auf unzählige Werbebreaks jagt wahren Fans einen unangenehmen Schauer über den Rücken. Aber RTL ist noch gnädig und hat angekündigt den Film "nur" mit 32 Minuten Werbung zu unterbrechen. In wieviele Teile der Film zerstückelt wird, ist bisher nicht bekannt.

Die Konkurrenz kuscht und präsentiert keine ernst zu nehmende TV-Alternative zu Frodo und seinen acht Gefährten. Lediglich um 23:40 Uhr, fünf Minuten vor Ende des Jackson-Films, zeigt das Erste die rührende Geschichte ICH BIN SAM mit Sean Penn und Michelle Pfeiffer in den Hauptrollen und ohne Werbeunterbrechungen! Da lohnt es sich erst zu diesem Film einzuschalten und sich DIE GEFÄHRTEN in der langen Fassung einfach irgendwann noch einmal auf DVD anzuschauen!

UPDATE: Österreichische und schweizer Besucher haben uns darauf hingewiesen, dass sowohl SF1, als auch der ORF noch eine gute Alternative zu RTL bieten. Am gleichen Tag um die gleiche Zeit läuft dort DER HERR DER RINGE: DIE GEFÄHRTEN zwar in der Kinofassung, aber bei SF1 mit nur einer kurzen Unterbrechung und bei ORF ganz ohne Werbung. Außerdem wiederholt der ORF den Film am Ostermontag um 15:05 Uhr. Da kann man ihn dann auch mal der Oma beim Kaffeetrinken zeigen.

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen