Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Überlandstromleitung bedroht das Auenland

; Quelle: NZ Herald

Um die Stromprobleme im neuseeländischen Auckland zu beheben, sollen quer über die Nordinsel 70 Meter hohe 400.000 Volt Überlandstromleitungen gespannt werden. Eine mögliche Route führt mitten durchs Auenland.

Die Bewohner des Ortes Matamata wollen verhindern, dass die Stromleitungen durch ihren Ort geführt werden und bekommen dabei Rückenstärkung von Peter Jackson. Das Auenland-Set in der Nähe der Ortschaft ist der einzige Drehort, an dem heute noch Überreste der Kulissen erhalten sind. Mit der Zeit hat sich dieser Drehort zu einer beliebten Touristenattraktion entwickelt, von dem auch der kleine Ort profitiert. Nun sollen mitten im Tal der Hobbits gigantische Strommasten aufgestellt werden. Peter Jackson hat bereits angedeutet, dass er für die Dreharbeiten des HOBBITS in diesem Fall nicht in das Tal zurückkehren könne. Er werde aber alles tun, um den Bau der Überlandstromleitung zu verhindern.

- kompletten Artikel lesen

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen