Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Wolfgang Krege (1939 - 2005)

; Quelle: DTG

Wolfgang Krege, berühmte Übersetzer des HERRN DER RINGE und des SILMARILLION, ist vor einigen Tagen im Alter von 66 Jahren verstorben.

"Was ich nicht mag, ist die Furcht, vom Wortlaut abzuweichen, um den Sinn und die Sprachebene des Originals zu treffen. Manchmal muss sich der Übersetzer zu einem Risiko durchringen." - Wolfgang Krege, Stuttgarter Zeitung Nr.290/ 16. Dezember 2003

Wolfgang Krege wurde am 1. Februar 1939 in Berlin geboren. An der Freien Universität studierte er Anfang der 60er Jahre Philosophie und arbeitete dann als Lexikonredakteur, Werbetexter und Verlagslektor. Seit 1970 war er auch als Übersetzer tätig. Zu seinen wohl bekanntesten Übersetzungen zählen vor allem jene der Hauptwerke von J.R.R. Tolkien. Unter Tolkien-Fans wurde Wolfgang Krege durch seine grandiose Übersetzung des SILMARILLION bekannt. Über seine Neuübersetzung des HERRN DER RINGE wurde unter Fans leidenschaftlich diskutiert, wie wahrscheinlich selten zuvor über eine Literaturübersetzung.

Auch wenn nicht alle Tolkien-Leser mit Wolfgang Kreges Interpretationen einverstanden waren, so hatte er sich doch als fester Bestandteil der tolkienischen Erfolgsgeschichte einen Namen gemacht und hat die erfolgreiche Verbreitung der Werkes von J.R.R. Tolkien maßgeblich beeinflußt.

Wolfgang Krege verstarb am 13. April 2005 in Stuttgart.

Wir Tolkien-Fans trauern um Wolfgang Krege und sprechen seinen Verwandten und Freunden unser aufrichtiges Beileid aus.

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen