Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

MGM zählt auf HOBBIT-Zweiteiler

; Quelle: Variety

In einem Bericht über die kommenden Projekte der amerikanische Filmproduktions- und Filmverleihgesellschaft Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) im Fachmagazin VARIETY wird auch kurz auf die Verfilmung des HOBBIT eingegangen.

Das Magazin berichtet, dass MGM darauf setzt die Vorgeschichte des HERRN DER RINGE als zweiteilige Kinoreihe vermarkten zu können. Man hoffe, dass die Streitigkeiten zwischen New Line Cinema und Peter Jackson bald beendet seien, damit Jackson bei dem Projekt dabei ist.

Bereits in der Vergangenheit gab es Gerüchte, dass geplant sei die Geschichte als Zweiteiler zu inszenieren. Der erste Film sei DER HOBBIT und der zweite ein Film über die Ereignisse, die zwischen beiden Geschichten passieren und die bei J.R.R. Tolkien nur in Fußnoten und Notizen erwähnt würden.
-- Variety

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen