Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Fragen und Antworten von Beren

; Quelle: Company of the Ring - Tol Galen

Beren, unser Mann vom Set, beantwortete auf seiner Homepage einige Fragen der HERR DER RINGE Fans zur Verfilmung.

Die erste Frage bezieht sich auf die Umsetzung der Rolle von Liv Tyler. Werde Arwen im Film wirklich übermässig oft auftauchen (zum Beispiel bei Helms Klamm) oder beschränke man sich auf einen zusätzlichen Auftritt an der Furt. Beren antwortete, dass er nicht viel über diese Arwen-Sache wisse, sie aber nicht Xena-mässig werde.

" "
Aufgespießter Zauberer

Zu dem Foto mit dem aufgespießten Zauberer auf dem Rad erzählt Beren, dass es sich definitiv um Sarumans Tod handele. Peter Jackson wolle dies aber noch geheim halten. Sarumans Tod werde auf jeden Fall vom Roman abweichen. Der Kampf ums Auenland werde in der Trilogie auf jeden Fall vorkommen, nur auf eine andere Art und Weise und nicht am Ende des dritten Teils.

Auf die Frage, ob Prinz Imrahil, Beregond oder Bergil vorkommen werden, antwortete Beren, dass einer der drei auf jeden Fall dabei sei. Bei den anderen beiden sei er sich nicht sicher.

Galadriels Geschenke würden soweit sie vorkommen mit denen im Roman übereinstimmen.

Werde Boromir den Ring bei der Überquerung von Caradhras kurz in der Hand halten, will ein weitere Fan wissen.
Ja und nein, so Beren. Wie im Preview werde Boromir den Ring hochheben, aber nicht wirklich in die Hand kriegen.

Der Original-Artikel:

Q & A number one



Now I've had some emails asking questions but stuff in the production. Now I don't know everything but I will attempt to answer some of the question. As with everything else I post about the production I can't say too much but hopefully I can say enough the keep people satisfied.

Q. We know that Liv Tyler has spent about 12 months (cumulative) filming in New Zealand, and that there have been numerous reports of her wielding a sword, disguising herself as an archer, and withstanding a charge of Orc riders at the Helm's Deep set. Yet Phillipa Boyens has said that, aside from Arwen replacing Glorfindel at the Flight to the Fords, Arwen's role in the films is pretty much as it was in the books, counting Appendix A. So were all of the reports wrong, did many of Arwen's scenes wind up on the cutting room floor, or is Phillipa engaging in disinformation? What's your guess about how much screen time Arwen will have?

A. From what I've picked up Liv didn't suit the Xena type roll that Arwen was going to have so it was rewritten to suit her acting style so to speak. I didn't find out a lot about this while on set, most of what I know has been picked up from emails to different people in the production.


[read on at Company of the Ring - Tol Galen]

Sponsor
Anzeige