Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Wellington bereitet sich auf HOBBIT vor

; Quelle: Dominion Post

Nach der Bekanntgabe, dass J.R.R. Tolkiens DER HOBBIT von niemand geringerem als Peter Jackson produziert wird, stellt man sich in Neuseelands Hauptstadt Wellington auf einen neuen Wirtschaftsboom ein.

Fachleute gehen von einem Budget von 150 Millionen US-Dollar für jeden der beiden Teile aus. Und Michael Lynne von New Line Cinema ließ bereits verlauten, dass große Teile der Verfilmung wieder in Wellington gedreht werden. Außerdem würden Queenstown und Te Anau als Produktionsstätten in Betracht gezogen.

Von Peter Jackson, der am 19. Dezember von den Dreharbeiten zu IN MEINEM HIMMEL aus den USA zurück gekehrt war, gab es keinen Kommentar zum HOBBIT-Zweiteiler. Die New York Times berichtet, dass Peter Jackson mit New Line Cinema einen 40-Millionen-Dollar-Deal abgeschlosen hätte.

Die Vorproduktion beginnt im Januar 2008. Die beiden HOBBIT-Filme werden wie auch schon der HERR DER RINGE gleichzeitig produziert und sollen 2010 und 2011 ins Kino kommen.

-- Artikel der Dominion Post

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen