Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Ian McKellen spricht

; Quelle: McKellen.com

Ian McKellen scheint ein Fan seiner Fans zu sein. Noch nie habe ich einen Schauspieler erlebt, der sich so um seine Fans kümmert und so konsequent alle Fragen beantwortet...

Ian McKellen spricht

Frage: Sir, in den beiden letzten Büchern gibt es einige ziemlich umfangreiche Reitszenen für Gandalf...Wie wird im Film damit verfahren?

Antwort: Ich habe das Schattenfell-Pferd bereits kennengelernt und denke, dass ich es bei Gelegenheit auch reiten werde. Aber beim Film ist es üblich, dass man bei gewagten Manövern, die für unerfahrene Reiter zu gefährlich sind, einen Stuntreiter als Double einsetzt, der die Kleidung und das Make-up des Charakters trägt. Darüber bin ich auch sehr froh. Mein Freund Roy Kinnear starb während der Dreharbeiten zu "The Four Musketeers", als er in schlüpfrigem Gelände vom Pferd fiel.

F: Gandalfs Reise reicht von einem schattenhaften Manipulator bis hin zum zielbewussten Schauspieler. Die gesamte Veränderung wird deutlich, wenn man den Hobbit und den Herrn der Ringe zusammen betrachtet. Im Film wird Gandalf eher eine handelnde Kraft sein, wird man dennoch einen Eindruck dieser Wandlung in seiner Selbstdarstellung und seiner Absicht bekommen?

A: Im Drehbuch wird natürlich auch auf die Ereignisse im Hobbit zurückgegriffen, aber Gandalf wird nur innerhalb des Herrn der Ringe vorkommen. Die Veränderungen, die du ansprichst, sind vor allem geprägt von dem Wandel Gandalf dem Grauens zu Gandalf dem Weißen. Im ersten Film gibt es vor allem in Hobbingen einige Merkmale an dem wandernden Gandalf, die auch im Hobbit vorherrschen.

F: Obwohl Gandalf wie ein alter Mann aussieht, ist er dennoch in den meisten Fällen stärker und gesünder als zum Beispiel Aragorn und Boromir. Ich habe aber gelesen, dass Gandalf in den Filmen über seine schlechte Gesundheit und seinen gebrechlich Körper klagen wird. Ist das wahr? Und wenn ja, warum?

A: Ganz einfach, es gibt Gandalf den Grauen, der teilweise über sein Alter klagen wird und den gekräftigten weißen Gandalf , der triumphiert. Ich sollte nicht zuviel darüber verraten, aber ich vermute, ihr wißt sowieso schon mehr darüber als ich.

...viele weitere Antworten gibts bei McKellen.com

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen