Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Aragorn und Arwen im HOBBIT?

; Quelle: diverse

HOBBIT-Regisseur Guillermo del Toro verriet dem Branchenblatt Variety, dass er bereits bei Viggo Mortensen (Aragorn) für einen Auftritt im HOBBIT angefragt habe und Liv Tyler sagte IGN, dass sie sofort wieder mit an Bord wäre.

Die Variety berichtete über die Produktion des Horror-Films HATER, der von Guillermo del Toro produziert wird. Dazu erklärte del Toro: "Ich werde [bei HATER] teilweise in kreative Prozesse wie Auswahl der Elemente und Storyboard involviert sein, aber letztendlich werden Mark [Johnson, Produzent] und der Regisseur alles entscheiden. DER HOBBIT ist eine monumentale Herausforderung und ich möchte derzeit nichts tun, was meine Aufmerksamkeit von diesem Projekt ablenken könnte."

Die Vorproduktion für den HOBBIT hat begonnen. Fran Walsh und Philippa Boyens werden unter Führung von Peter Jackson und del Toro das Drehbuch schreiben. Außerdem gab es erste Gespräche mit Ian McKellen (Gandalf), Andy Serkis (Gollum) und sogar Viggo Mortensen (Aragorn).

"Wir werden alle auf irgendeine Art und Weise in das Drehbuch involviert sein", so del Toro, "aber wie genau, wird sich erst in einer Woche zeigen. Ich möchte auf jeden Fall viele der Original-Schauspieler mit dabei haben, soweit diese verfügbar sind und Lust haben."

Besonders die Meldung, dass Viggo Mortensen kontaktiert wurde ist interssant, da Aragorn im Roman DER HOBBIT gar nicht auftaucht. Allerdings gibt es Quellmaterial von Tolkien, in dem die Vorgeschichte des Waldläufers erzählt wird, die sich teilweise mit der Handlung des HOBBITs überschneidet. Unter anderem wird in den Anhängen des HERRN DER RINGE die Begegnung von Arwen und Aragorn geschildert. Daher ist es auch gut möglich, dass auch Liv Tyler noch einmal einen Auftritt haben wird. Vom Internet-Magazin IGN angesprochen reagierte diese aber eher verwundert. Erklärte aber, dass sie sofort dabei wäre, wenn man sie fragen würde. "Machst du Witze? Ich würde mir sofort ein Flugticket buchen und nach Neuseeland fliegen." Leider sei sie aber bisher noch nicht kontaktiert worden.

Quellen: Variety , IGN

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen