Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Ian McKellen kommt nach Berlin

; Quelle: Berlinale

Die 56. Internationalen Filmfestspiele Berlin ehren in diesem Jahr den britischen Schauspieler Sir Ian McKellen mit einem Goldenen Ehrenbären für sein Lebenswerk.

Mit Sir Ian McKellen würdigt die Berlinale einen der renommiertesten britischen Film- und Theaterschauspieler. Bereits 1974 wurde er Ensemblemitglied der Royal Shakespeare Company. Als Titelfigur der Literaturverfilmung RICHARD III. (1995), aber auch durch seine Rollen in den X-MEN-Filmen und der HERR DER RINGE-Trilogie begeisterte er das internationale Kinopublikum. 1999 wurde Sir Ian McKellen für sein Porträt des Hollywood-Regisseurs James Whale in GODS AND MONSTERS für den Oscar und den Golden Globe nominiert. Seine Darstellung des Gandalf im ersten HERR DER RINGE-Teil brachte ihm eine weitere Oscar-Nominierung. Im letztjährigen Berlinale Wettbewerb war der 1990 zum Ritter geschlagene Schauspieler mit dem Film ASYLUM (2004) von David MacKenzie vertreten.

Sir Ian McKellen erhält den Goldenen Ehrenbären am 11. Februar 2006 um 23.00 Uhr im Kino International. Im Anschluss an die Verleihung wird Richard III. gezeigt.

(Danke sam-macgollum!)

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen