Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Mark Ordesky steigt bei New Line aus

; Quelle: Variety

Wie es aussieht, hat der Produzent der HERR DER RINGE-Trilogie das Lager New Line verlassen, um auf eigenen Beinen zu stehen. Was steckt hinter dem Gerücht?

Im Zuge des Sundance Film Festival sind einige Artikel und Berichte in Fachblättern erschienen. So veröffentlichte auch Variety einen Artikel, in dem der Produzent Mark Ordesky nebenläufig erwähnt wird: "Mark Ordesky, der ehemalige ausführende Produzent für New Line Cinema / Fine Line Features, hat nun eine eigenen Produktionsfirma, Amber Entertainment." Dies ist die erste Nachricht, die die Öffentlichkeit über ein mögliches Scheiden des ehemaligen HERR DER RINGE-Produzenten mit dem Filmunternehmen erreichte.

Ordesky war eine der ausschlaggebenden Figuren zwischen den Verträgen mit Peter Jacksons Team und den Führungskräften von New Line Cinema. Er half Jackson, die Trilogie mit einem beträchtlich großen Grad an Freiheiten zu realisieren, um die Filme so zu drehen, wie er es wollte. Nach solch einem Engagement war es zu hoffen, das Ordesky auch wieder für den HOBBIT von Seiten New Lines einspringt. Der Artikel in der Variety suggeriert, dass er nicht mehr bei New Line angestellt ist. Wenn er also für den HOBBIT als Produzent tätig sein sollte, dann nur auf einer freiberuflichen Basis neben Peter Jackson.

Wir halten euch über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden.


Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen