Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Del Toro: Wir müssen dem Kanon folgen!

; Quelle: EMPIRE

Es ist Winter, draußen ist es kalt. Eigentlich ist es eine hässliche Jahreszeit. Aber es gibt einen Trost: Wir haben es mittlerweile 2009, das heißt, wir müssen nur noch zwei Jahre auf den HOBBIT warten. Das Franchise-Fachblatt EMPIRE widmet sich in seiner aktuellen Ausgabe der kommenden Verfilmung des Kinderbuches.

Er ist immer noch Coverstar: Gollum. So ziehrt er auch das Cover der aktuellen Ausgabe des EMPIRE-Magazins. In einem großen Special schreibt die Zeitung über die kommende Verfilmung. "Es dauert zwar noch zwei Jahre," so EMPIRE, "aber in unserer Sonderausgabe findet ihr eine geballte Ladung an exklusiven HOBBIT-Infos für die Filme, die wohl die am heißest erwartetsten der nächsten Jahre sein werden!"

So enthält diese Ausgabe viele Infos über das Werden der zwei Filme. Angefangen beim Rechtssteit, über Peter Jacksons Rücktritt vom Regieposten und Infos darüber, was der zweite Film enthalten wird.

"Was auch immer DER HOBBIT am Ende wird," so del Toro, "der zweite Film muss nahtlos in den ersten der Trilogie übergehen. Wir müssen die Kosmologie und dem Kanon folgen, die in der Trilogie errichtet wurden."

Mehr von del Toro und Peter Jackson über den HOBBIT gibt ab Freitag in jeden gut sortierten Zeitungsladen in dem englischsprachigen Fachmagazin EMPIRE.

- Online-Preview(nur temporär erreichbar)


Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen