Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

John Howe zeichnet "Melkor's Theme"

; Quelle: Doug Adams Blog

Unter audiophilen HERR DER RINGE-Fans wird das anstehende Buch von Doug Adams und das RARITIES ARCHIVE heiß erwartet. Nun wurde bekannt, dass auch Tolkien-Illustrator John Howe Zeichnungen zu der Megaveröffentlichung beisteuert.

Doug Adams, enger Vertrauter von soundtrack-Komponist Howard Shores und Autor der Annotated Scores, befindet sich derzeit in der Endphase für die Veröffentlichung seines Buches THE MUSIC OF THE LORD OF THE RINGS, ein Werk über die Musik von Howard Shore. Nun gab er bekannt, dass auch Tolkien Illustrator John Howe etwas dazu beisteuern wird.

In seinem Werk stellt er die Musik der Ainur dar, den Anfang vom Silmarillion, der Anfang von Tolkiens Universium, das durch Musik erschaffen wurde. John Howes Werk "Melkor's Dream" wird in dem Buch von Doug Adams erstmals veröffentlicht werden. In seinem Werk, so Doug Adams, stellt Howe erstmals das Gesicht Melkors dar und zeigt seinen schrecklichen Einfluss auf die grade erwachende Welt.

Wie Doug Adams berichtet, wird sogar ein weiterer Künstler etwas zu dem Buch beisteuern. Wer dies ist, bleibt indes noch geheim. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Doug Adams Buch soll, zusammen mit dem RARITIES ARCHIVE, einer Sammlung von alternativen und nicht verwendeten Musikstücken, kommentiert von Howard Shore, auf dem Soundtrackevent in New York City ( HDRF berichtete ) der Öffentlichkeit vorgestellt und soll danach weltweit vertrieben werden.


Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen