Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Howard Shore gründet eigenes Label

; Quelle: HowardShore.com

Der Komponist des Soundtracks von Peter Jacksons DER HERR DER RINGE-Trilogie hat sein eigenes Label gegründet und wartet nun mit interessanten Aufnahmen auf.

Seit der RINGE-Trilogie ist Komponist Howard Shore gefragt in der Filmwelt Hollywoods. Doch das Besondere an ihm ist, dass er sich regelmäßig neuen Genren des Films stellt und so immer wieder mit Überraschungen aufwarten kann. So hat er vor einiger Zeit sein eigenes Label, HOWE records, gegründet. Nun stehen für den 24. Februar die ersten Veröffentlichungen an: Die Soundtracks zum oscarnominierten Film THE BETRAYAL (NERAKHOON), sowie zu DOUBT, erscheinen im Handel.

Fans des Komponisten können sich nun auch auf eine Veröffentlichung des Soundtracks zu Peter Jacksons KING KONG freuen. Shore, der ursprünglich für das Projekt angesetzte war und einen Soundtrack für den Film schrieb, wurde einige Wochen vor Erscheinung des Filmes durch James Newton Howard erstetzt. Wann der bislang unveröffentlichte Soundtrack erscheint, steht jedoch noch in den Sternen.

Die noch zu veröffentlichende HERR DER RINGE-Musik, die RARITIES ARCHIVES, werden allerdings bis auf weiteres bei dem Warner Bros.-Label Reprise Records erscheinen.

Wer den Komponisten einmal Live treffen möchte, hat die Möglichkeit dazu auf einen der LORD OF THE RINGS-Soundtrack-Konzerte im Laufe dieses Jahres.


Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen