Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Guillermo meldet sich zu Wort

; Quelle: The One Ring Forums

Regisseur Guillermo hat sich in einem englischsprachigen Fan-Forum zu Wort gemeldet und über den aktuellen Stand der HOBBIT-Produktion berichtet.

In den One Ring Forums schrieb er unter anderem:

"Peter und ich habe eine sehr harmonisches Verhältnis zu einander entwickelt, das auf trockenem Humor basiert und das ich sehr genieße. Aber unsere Witze würden hier niedergeschrieben nicht funktionieren. [...] Es gibt auf jeden Fall viele weitere Möglichkeiten die Handlungsstränge zu verbinden, auch andere als in Foren derzeit diskutiert werden. Die Geschichte, wie wir sie jetzt entwickelt haben ist wunderschön. Natürlich werden da einige von Euch anderer Meinung sein, aber nichtsdestotrotz geht es voran und die Filme bilden sich jeden Tag klarer vor meinem inneren Auge ab."

Weiter schreibt der mexikanische Regisseur:

"Die Nachmittage bei Weta sind eine wahre Freude. Mike Mignola ist zwar diese Woche abgereist, aber Wayne Barlowe stößt in zwei Wochen zum Team dazu, genau so wie einige andere "Gast-Designer". Hier an dieser friedlichen Zufluchtsstätte zu schreiben und Designs zu entwerfen ist eine der angenehmsten Erfahrungen in meinem ganzen Leben. Wahres Glück. Ich hab sogar angefangen an den Wochenenden wieder Modelle zu bemalen, ein Hobby, dass ich schon seit über einem Jahrzehnt nicht mehr ausgeübt habe - zu verdanken habe ich das Pete, der mir ultra-großzügig eine komplette Model-Painting-Ausrüstung geschenkt hat [...]."

Seine Ankündigung, dass es im Dezember 2008 bereits erste Informationen zur Besetzung gebe, relativierte er:

"Ja, es stehen gewaltige Neuigkeiten bevor. Aber ich kann dafür keine Termine mehr nennen. Ich wünschte Ihr könntet unsere Design-Entwürfe, das Handlungsgerüst oder die Modelle sehen, die ich mit den Künstlern hier entwerfen darf. Wir hoffen, dass die Filme genau so wunderschön und einzigartig werden, wie ihr es hofft. Ein großes Abenteuer steht uns bevor."

Zum aktuellen Stand der Produktion schreibt Guillermo:

"Wir haben die Designs für die Düsterwald-Elben bereits fertig und auch 85 bis 90 % aller Kreaturen und Monster, ebenso Rüstungen und Waffen, Reittiere und spezielle KRIEGS-KREATUREN. Wir haben auch schon mit der Architektur angefangen, aber sind da noch nicht weit gekommen. Die steht die nächsten 3 bis 4 Wochen an. Es gibt bereits über 100 Zeichnungen, die den Look und die Farben festlegen. Die würden Eure Herzen höher schlagen lassen! Smaug ist ebenfalls in der Mache, für den brauchen wir aber etwas länger, um einige Herausforderungen was die Bewegungen des Körpers und das Sprechen angeht, zu lösen. Und ich schreiber gerade BIOGRAFIEN für jeden Hauptcharakter."

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen