Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

HDR-Trilogie-Schauspieler für HOBBIT bestätigt

; Quelle: BBC

Bei einem Interview mit dem britischen Radio-Moderator Simon Mayo für BBC5 hat HOBBIT-Regisseur Guillermo del Toro bestätigt, dass Ian McKellen, Andy Serkis und Hugo Weaving definitiv für die Dreharbeiten des HOBBITS nach Neuseeland zurückkehren werden.

Außerdem berichtet er, dass er in den HOBBIT-Filmen ausführlich auf den Aufstieg des "Geisterbeschwörers" (wie Sauron in DER HOBBIT von Gandalf genannt wird) und den Fall von Dol Guldur eingehen wird.

Außerdem erzählt er über die Schwierigkeiten einen Brückenfilm mit neuem Inhalt zu erschaffen und wie es zur Entscheidung kam den HOBBIT dann doch auf zwei Teile aufzuteilen.

Und er kritisiert, dass im alten HOBBIT-Zeichentrickfilm aus dem Jahr 1978 Beorn gestrichen wurde, eine ikonische Figur der Geschichte. Bei ihm würde Beorn auf jeden Fall vorkommen.

Das komplette Interview kann hier gehört werden (beginnt etwa bei 01:47:20).

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen