Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Der neue Bürgermeister des Auenlandes

; Quelle: bestlordoftheringstours.com

In der Nähe des Ortes Matamata auf der neuseeländischen Nordinsel liegt eine der beliebtesten Touristenattraktionen dieser Gegend überhaupt: Das ehemalige Auenland-Set aus der HERR DER RINGE Verfilmung. Und dieser Landstrich im Besitz der Familie Alexander hat nun einen neuen Media-Communications-Manager, der neuseelandreisenden HERR DER RINGE Fans nicht unbekannt sein dürfte.

Es handelt sich um niemand geringen als Peter Jacksons Freund Ian Brodie, der als Autor des LORD OF THE RINGS Location Guides bekannt geworden ist. Seine Stelle als Museumsdirektor des New Zealand Fighter Pilots Museum in Wanaka hat er aufgegeben, um ab September die Öffentlichkeitsarbeit für das ehemalige Auenland-Set zu betreiben.

Interessant bleibt natürlich die Frage, ob das Auenland-Set bald wieder für die Dreharbeiten der beiden HOBBIT-Filme genutzt und somit für Touristen gesperrt wird. Dies ist zwar von den Filme-Machern geplant, aber noch ist unbekannt, ob die Produktionsfirma und der Landbesitzer sich wieder einigen konnten. Ob das Engagement von Ian Brodie ein gutes oder schlechtes Vorzeichen ist, mag jeder selbst beurteilen.

Gerüchten auf bestlordoftheringstours.com zufolge, sei Anfang des Monats tonnenweise Hecken und Pflanzen auf das Gelände gebracht worden. Ob das die ersten Anzeichen des Kulissen-Aufbaus sind?

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen