Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Jackson verrät den Anfang des HOBBITS

; Quelle: Empire

Prolog oder nicht Prolog, das ist hier die Frage. Nach dem epischen und atemberaubenden Prolog von DIE GEFÄHRTEN erwarten viele Fans einen ähnlich beeindruckenden Auftakt für den HOBBIT. Jetzt hat Peter Jackson im Video-Interview verraten, wie der HOBBIT tatsächlich beginnen wird.

Mögliche Anfänge für den HOBBIT gibt es viele. So könnten die Filmemacher beispielsweise Saurons Vorgeschichte zeigen, wie er als Annatar, der Herr der Geschenke, die Elben täuscht und ihre Freundschaft gewinnt. Oder man zeigt Smaugs schrecklichen Angriff auf das blühende Zwergenkönigreich unter dem Erebor und die Menschen von Thal im Jahr 2770 des Dritten Zeitalters.

Eigentlich wollte Peter Jackson nichts zum Drehbuch-Entwurf verraten, ließ sich von dem Reporter aber dann doch überreden: "Der Film beginnt ziemlich genau wie das Buch", erklärte Jackson. Es wird also keinen epischen Prolog, sondern einen ganz bescheidenen und kleinen Anfang geben. Und der erste Satz im ersten Teil von DER HOBBIT wird von Bilbo Beutlin ausgesprochen und wird lauten: "Guten Morgen!"

Da das Drehbuch aber noch gar nicht endgültig abgeschlossen oder gar von Warner abgesegnet ist, ist noch nichts in Stein gemeisselt und der Anfang kann sich eventuell doch noch ändern.

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen