Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Filmstudio zu verkaufen

; Quelle: Variety

Wie das Fachblatt VARIETY berichtet, steht die HOBBIT-Produktionsfirma MGM jetzt offiziell zum Verkauf. Das renommierte Filmstudio kämpft seit einiger Zeit gegen die Insolvenz an. Jetzt haben die Kreditgeber es abgelehnt die Schulden in Eigentum umzuwandeln, um so die Insolvenz des Unternehmens abzuwenden. Ein Ausverkauf soll die Schulden jetzt tilgen.

Versteigert werden soll die 4.000 Titel umfassende Filmbibliothek des Studios mit allen Rechten, die Rechte am MGM-Logo, die Tochterfirma UNITED ARTISTS, die Rechte am JAMES BOND Franchise und MGMs Anteil an den HOBBIT-Filmen.

Jetzt bleibt nur die Frage, wer den Zuschlag bekommt. Besonders interessiert zeigte sich WARNER BROS., die Gerüchten zufolge bereits 2 Milliarden Dollar geboten haben sollen. WARNER gehört die andere Hälfte der HOBBIT-Rechte. Würden Sie die Aktion gewinnen würden sie die HOBBIT-Rechte wieder unter einem Dach vereinen, was die Produktion erheblich erleichtern würde. Aber auch LIONSGATE und FOX sind am Kauf interessiert. Das Hauptinteresse von FOX gilt laut Branchenberichten ebenfalls dem Produktionsanteil, den MGM an der HOBBIT-Verfilmung besitzt.

Wir halten Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden.

Mehr Informationen gibt es unter VARIETY, SG-P oder bei WIDESCREEN.

(Danke für alle HInweisgeber!)

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen