Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

DIE RÜCKKEHR DES KÖNIGS wurde vom Thron gestoßen!

; Quelle: hdrf.de

Seit wenigen Tagen ist Peter Jacksons DER HERR DER RINGE: DIE RÜCKKEHR DES KÖNIGS nicht mehr der zweiterfolgreichste Film aller Zeiten. Er wurde von einem anderen neuseeländischen Film verdrängt.

James Camerons AVATAR, der am 17.12.2009 weltweit in den Kino startete, nahm bis heute exakt US$ 1.162.361.307 (806.911.219 €) ein. Zusammen mit Titanic auf Platz 1 mit US$ 1.842.879.955 hat James Cameron die zwei (finanziell) erfolgreichsten Filme aller Zeiten auf dem Gewissen.

Im Vergleich: DIE RÜCKKEHR DES KÖNIGS hat in seiner gesamten Laufzeit von 169 Tagen in den Jahren 2003 und 2004 eine Summe von US$ 1.119.110.941 eingenommen. AVATAR schaffte es, diesen Wert in nur 17 Tagen einzuholen. Ein neuer Rekord.

Man muss das Ergebnis aber ein wenig relativieren: Ein Großteil der Einnahmen kommen durch die Ausstrahlung in den 3D-Kinos zustande, deren Eintrittspreise selten unter 10 € liegen. Zu den Zeiten als der dritte DER HERR DER RINGE-Film in den Kinos startete, lagen die Preise im Durchschnitt weit unter dem heutigen Wert.

Somit ist Weta-Digital, die neuseeländische Effektschmiede, die für die Effekte in DER HERR DER RINGE-Trilogie und in AVATAR verantwortlich war, unumstritten auf Platz 1 der Effektfirmen weltweit.

- Die Auswirkungen der RINGE-Trilogie auf AVATAR hier

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen