Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Matthew Goode hat für Bilbo vorgesprochen

; Quelle: Telegraph

Der britische Schauspieler Matthew Goode, der zuletzt in Zack Snyders brillante Comic-Adaption WATCHMEN als Ozymandias zu sehen war, hat jetzt für die Hauptrolle im HOBBIT vorgesprochen. Und die Chancen stehen nicht mal schlecht.

Matthew Goode ist zwar mit seinen 1,88 Meter etwas zu groß geraten für einen HOBBIT, dennoch würde er gerne die Rolle von Bilbo Beutlin übernehmen und vertraut da ganz den Special-Effect-Leute von Weta, was seine Größe angeht. Der 32-Jährige gilt als äußerst wandlungsfähiges Ausnahmetalent. War er im letzten Jahr noch als größtenwahnsinniges Genie in WATCHMEN zu sehen, erscheint er demnächst als homosexueller Liebhaber von Colin Firth in dem Drama A SINGLE MAN.

Zwar würde ihn die Entfernung von seiner Familie belasten, aber so eine Rolle könne er einfach nicht ablehnen, erklärt der Schauspieler.

Aber noch ist keine Entscheidung gefallen. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Sponsor
Anzeige