Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Insider: HOBBIT wird 3D

; Quelle: Dominion Post

Die neuseeländische Zeitung The Dominion Post berichtet, sie habe von einem Insider erfahren, dass der HOBBIT nun tatsächlich in 3D gefilmt werde. Guillermo del Toro hatte erst kürzlich bestätigt, dass es eine solche Anfragen von Warner Bros. gebe, dass aber noch keine Entscheidung gefallen sei.

Auch wenn dies noch nicht von offizieller Seite bestätigt wurde, sei dieser Schritt so gut wie sicher. Verantwortlich für die 3D-Umsetzung sei natürlich Weta Digital, die für ihre Arbeit an AVATAR - AUFBRUCH NACH PANDORA erst kürzlich einen Oscar erhalten hatten.

Matt Dravitzki, Sprecher von Peter Jacksons Produktionsfirma Wingnut, erklärte vorgestern dazu, dass noch nichts in Stein gemeisselt sei: „[3D] ist derzeit eine Diskussion, die bei vielen Studios läuft, aber das ist es auch schon. Wir haben ja bisher nicht mal eine Besetzung noch haben wir grünes Licht. Und bevor das nicht passiert ist, wird es auch keine Entscheidungen zu 3D geben.“

Der anonyme Insider verriet weiter, dass sich der Drehstart wegen der 3D-Umsetzung auch noch einmal bis mindestens Oktober verzögern würde, obwohl Gandalf-Darsteller Ian McKellen erst gestern ankündigte, dass die Dreharbeiten im Juni starten.

Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen