Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Die Einmaligkeit der Zwerge

; Quelle: MTV

MTV sprach exklusiv mit Weta Workshop Chef Richard Taylor, der derzeit bis zum Hals in den Vorbereitungen zum HOBBIT steckt. Und der freut sich besonders über die Umsetzung der Zwergenkulturen in dem Zweiteiler.

Richard Taylor bestätigte, dass die Vorbereitungen auf Hochtouren laufen: "Wir sind schon sehr fleißig. Ich komme gerade aus einer langen Besprechung zu den neuen Designs der Rüstungen. Das hat echt Spaß gemacht."

Auch wenn es manchmal so scheint, wie zu den Anfangzeiten der HERR DER RINGE Produktion, so gibt es doch entscheidende Unterschiede: "Wir haben ja jetzt die Erfahrung, die uns damals gefehlt hat. Wir gehen da also nicht ganz so blauäugig dran. Wir bauen auf den Erfahrungen vom letzten Mal auf und lernen hoffentlich daraus."

Er freue sich auf die vielen neuen Kreaturen und ganz besonders die Zwerge: "Das tolle am HOBBIT ist, dass das Volk der Zwerge in den Vordergrund gerückt wird. Und wir dürfen die Einmaligkeit der unterschiedlichen Zwerge darstellen. [...] Klar, Gimli war auch sehr präsent, aber er war halt nur ein Charakter. Und es ist fantastisch, dass wir die Zwerge jetzt viel weiter entwickeln können, auf einem höheren Level; einfach die Reichhaltigkeit ihrer Kultur darstellen können. Dadurch, dass es so viele unterschiedliche Zwerge gibt, kann man auch kulturelle Unterschiede heraus arbeiten, woher sie kommen und wie sie leben."

Zum aktuellen Stand der Arbeiten erklärt er: "Wir haben noch nicht komplett mit der Pre-Production begonnen, sondern befinden uns noch in der Design-Phase. Aber es ist wirklich wundervoll, mit so einem einzigartigen Regisseur wie Guillermo [del Toro] zusammen zu arbeiten, und auch mit Peter [Jackson] als Produzent weiter arbeiten zu können, der sich übrigens ziemlich viel einbringt."

Über mögliche Verzögerungen der Produktion macht sich Richard Taylor keine Sorgen. Er freue sich sogar, wenn sein Team und er mehr Vorbereitungszeit hätten.

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen