Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Richard Taylor: Wir machen weiter, wo wir aufgehört haben!

; Quelle: Hollywood News

Die Blu-rays von DER HERR DER RINGE stehen in den Regalen. Ein Grund, wieder dem Maestro persönlich eine Audienz abzustatten. Richard Taylor, Chef der neuseeländischen Effektschmiede Weta steht Rede und Antwort zu den Blu-rays und dem HOBBIT. Das Wichtigste gibt es hier in Kürze.

Zu den Blu-Rays: Taylor war an dem Remastering-Prozess der HERR DER RINGE-Filme für Blu-ray nicht beteiligt. Dennoch ist er überzeugt, dass die Blu-rays ein völlig neues Bild auf die Welt von Mittelerde ermöglichen. Die Farbtiefe, der Detailreichtum und die Dynamik seien völlig neu erlebbar, so der Neuseeländer. Außerdem seien Blu-rays eine Herausforderung für das Filmbusiness, Filme und Requisiten noch sauberer und feiner zu gestalten.

Zum HOBBIT:Der HOBBIT "spielt in einem anderen Teil [von Mittelerde] und zu einer anderen Zeit. Wir starten nicht von Vorne, denn wir haben bereits unsere Welt, die wir nun ergänzen müssen. Natürlich gibt es aber neue Designs, die wir entwerfen. Ich sehe es aber eher als eine Arbeit, die wir fortführen, als neu beginnen."

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen