Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Barock-Designs und Uhrwerke im HOBBIT

; Quelle: El Norte

Nach Pablo Angeles, einem Designer bei WETA, ist Guillermo del Toros Einfluss stark im Design zu spüren. Uhrwerke und Barok-Design dominieren die Designs. Außerdem gibt es einige andere interessante Andeutungen.

Pablo Angeles, ursprünglich aus Mexiko und ein Mitglied des WETA-Teams in Wellington, arbeitete bereits mit dem Regisseur Guillermo del Toro an HELLBOY II und vielen anderen Hollywood-Superproduktionen wie AVATAR, IN MEINEM HIMMEL und TIM UND STRUPPI. Nun gab er einige interessante Aspekte zum HOBBIT-Design Preis:

  • "Die Charaktere sind ganz nach dem Stil vom Guillermo [del Toro]. Man spürt seinen Einfluss. Wir wissen, dass er Uhrwerke liebt. Wenn ihr die Technologien der verschiedenen Völker zu sehen bekommt, kann man absolut Guillermos Handschrift erkennen. Es erinnert ein wenig an CRONOS und PANS LABYRNITH. Alles ist voller baroker Stilelemente."

  • Zur Zusammenarbeit mit John Howe und Alan Lee, den beiden Conceptual Artists, die schon in DER HERR DER RINGE an Bord waren: "Sie sind wahre Gentlemen und jeder hier begegnet ihnen mit Respekt. Doch als Guillermo sie traf, gab er ihnen Spitznamen. Sie mögen das. Er als Regisseur ist sehr locker in seiner Art. Peter Jackson ist eher der ernstere Typ. Und mit Guillermo sind sie sehr, sehr, glücklich.

  • "Das Team baut bereits die Sets, die Drehorte sind gefunden. Guillermo könnte sofort anfangen zu filmen. Aber nun verbringen wir die Zeit, um weiter am Design zu arbeiten."

Der Zeitungsartikel gibt dazu bekannt, dass die Dreharbeiten nun im Oktober starten sollen. Das mag auf die Situation um den Filmkonzern MGM ( wir berichteten ) zurück zu führen sein. Erst kürzlich berichtete Sir Ian McKellen, der Gandalf verkörpern wird, dass die Dreharbeiten im Juli starten sollen. (UPDATE: AUCH DAS WURDE MITLERWEILE DEMENTIERT. SIEHE NEWS ).

Laut diesem Zeitungsartikel wird der Film trotzdem 2011 in den Kinos starten: In 3D!

Das sind alles Informationen, die noch nicht von offizieller Seite bestätigt wurden. Sobald es jedoch soweit ist, lest ihr es hier.

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen