Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Sir Richard Taylor

; Quelle: NZ Herald

Nach Regisseur Peter Jackson wird jetzt auch Weta-Chef Richard Taylor zum Ritter ihrer Majestät geschlagen. Der fünffache Oscar-Gewinner bezeichnet diese Ankündigung als eine außerordentliche Ehre, möchte aber trotzdem, dass man im Gespräch mit ihm auf das "Sir" verzichtet.

"Wissen Sie", erklärte er den anwesenden Journalisten, "wir Neuseeland sind ziemlich bodenständige Leute."

Richard Taylor ist Mitbegründer und Geschäftsführer der neuseeländischen Spezialeffektfirma Weta Workshop. Zusammen mit seiner Frau Tania Rodger war maßgeblich am Design und den Effekten der HERR DER RINGE Trilogie beteiligt, aber auch Filme wie AVATAR, CHRONIKEN VON NARNIA oder KING KONG tragen ihre Handschrift.

Darüber hinaus engagieren sich die beiden auch wohltätig, unter anderem in einer Stiftung für Kinder mit Legasthenie (Richard Taylor ist selber Legastheniker) und einer Stiftung, die sich für die Versorgung Frühgeborener Säuglinge einsetzt.

Er wird diese Auszeichnung Mitte September persönlich entgegennehmen.

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen