Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Ein unerwarteter Thorin

; Quelle: EW

Als Peter Jackson letzte Woche offiziell bekannt gab, dass die Rolle des Bilbo Beutlin mit Martin Freeman besetzt wurde, waren sich so ziemlich alle einige, dass dies eine gute Wahl ist. Unerwarteter war für die meisten aber die Besetzung des Zwergenanführers Thorin Eichenschild mit dem britischen Schauspieler Richard Armitage. Stellen sich viele Thorin als altes, grummeliges Raubein vor, so ist Armitage das genaue Gegenteil: Relativ jung, gut aussehend und ein Frauentyp. Jetzt sprach Peter Jackson erstmals über diese ungewöhnliche Besetzung.

"Thorin Eichenschild ist ein zäher und heroischer Charakter, und er kann Legolas und Aragorn als Frauenschwarm das Wasser reichen – mal davon abgesehen, dass er nur 1,20 Meter groß ist", so Peter Jackson im Interview. "In Mittelerde sind die Zwerge eine edle Rasse. Kulturell und in ihrem Auftreten unterscheiden sie sich aber von den Menschen. Es macht viel Spaß, diese ganz unterschiedlichen Kulturen für den Film zu entwickeln, und wir machen natürlich diesmal viel mehr, als wir uns für Gimli in DER HERR DER RINGE ausgedacht haben. Wir haben insgesamt 13 Zwerge mit vielen verschiedenen Persönlichkeiten – und die werden je nach Charakter durch Kostüm und Make-Up unterstützt. Richard ist ein sehr ausdrucksstarker Schauspieler, mit einer großen schauspielerischen Vielfalt. Und wir freuen uns, dass wir ihm Thorin überlassen dürfen. In dieser Partnerschaft muss uns Richard als Schauspieler die Tiefe, Vielfalt und Emotionen liefern. Und wir werden ihn garantiert auch wie einen Zwerg aussehen lassen!"

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen