Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Neuer Rundflug übers Hobbingen-Set

; Quelle: 3News

Als es gestern hieß, dass der HOBBIT in Neuseeland bleibt, hat man in Matamata erstmal die Sektkorken knallen lassen. Denn in der Nähe der Ortschaft auf der neuseeländischen Nordinsel entsteht derzeit eines der größten Film-Sets aller Zeiten: Das Auenland. Und jetzt gibt es neue Impressionen.

Kaum hatte die frohe Kunde die Runde gemacht, gingen die Arbeiten an dem Set weiter. Das Weideland der Familie Alexander diente bereits vor 10 Jahren als Auenland für die HERR DER RINGE Trilogie. Für die anstehenden HOBBIT-Dreharbeiten wird das Set größer und prächtiger als jemals zuvor aufgebaut.

Bleibt nur die Frage, warum derzeit so viel Aufwand in ein Set gesteckt wird, das nach der Buchvorlage eigentlich im HOBBIT kaum zu sehen sein dürfte. Im Prinzip spielt sich die gesamte Handlung im HOBBIT nur in und um Beutelsend ab und vor dem Gasthaus Zum Grünen Drachen. Es gibt weder eine Geburtstagsfeier, noch andere großartige Handlung im Auenland. Oder hat sich Peter Jackson hier etwas anderes einfallen lassen?

Diskutiere hier im Forum mit anderen Usern über die Drehorte des HOBBITS

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen