Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Orlando Bloom kehrt nach Mittelerde zurück

; Quelle: Deadline

Nach der Zusage von Cate Blanchett stehe nun auch Orlando Bloom kurz vor dem Vertragsabschluss für den HOBBIT. Es scheint so, als würde Legolas mehr als nur einen kleinen Gastauftritt im Zweiteiler bekommen.

Erst vor wenigen Tagen hatte Orlando Bloom seinen Auftritt in dem Film ALBERT NOBBS wieder abgesagt, in dem er eigentlich die Hauptrolle übernehmen sollte. Gründe nannte er nicht, doch jetzt scheint klar, warum er keine Zeit hat.

Wie Deadline.com berichtet wird Orlando Blooms Rolle als Elbenprinz Legolas größer sein, als die meisten erwarten. In der Romanvorlage DER HOBBIT kommt Legolas nicht vor, allerdings spielt sein Vater Thranduil eine wichtige Rolle. Und dass Legolas am Hofe Thranduils auftaucht und später gemeinsam mit ihm in die Schlacht der fünf Heere zieht, würde auch nicht unbedingt Tolkiens Kanon widersprechen, sondern wäre sogar sehr wahrscheinlich.

Interessant dürfte sein, wie Legolas im HOBBIT aussieht, da die Elben des Düsterwalds nach Angaben von Guillermo del Toro komplett neu gestaltet worden sind.

Die Rückkehr von Ian McKellen (Gandalf), Andy Serkis (Gollum) und Hugo Weaving (Elrond) sei bisher noch nicht sicher. Auch die Verhandlungen mit diesen Schauspielern bzw. ihren Agenten würden laufen, seien allerdings sehr beschwerlich. So wie es aussieht scheinen die LOTR-Veteranen diesmal etwas zu pokern.

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen