Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Aidan Turner über Zwerge, Bärte und Fans

; Quelle: Radiotimes

Im Interview mit RadioTimes sprach Kili-Darsteller Aidan Turner über seine Rolle in BEING HUMAN und seinen Auftritt im HOBBIT.

In der britischen Vampirserie BEING HUMAN, die jetzt in die dritte Staffel geht, verkörpert Aidan Turner den Vampir Mitchell, der sich mit einem Geist und einem Werwolf ein Haus teilt.

Der TWILIGHT-Star Robert Pattinson hat Horden von kreischenden Fans, wie sieht das bei Dir aus?

Bei mir ist das im Vergleich zu ihm etwas weniger. Wir haben eine abgefahrene, kleine Fan-Community, die seit der erste Folge an uns geglaubt haben. Wir haben einfach die besten Fans, nicht von der gruseligen, psychopatischen, fanatischen Art. Sie sehen sich als Teil der Serie und das gefällt mir.

Also gibt es keine "We Love Mitchell" Websites?

Hab ich noch nicht überprüft. Mein Agent schickt mir manchmal komische Fan-Post in Form eines Kopfes oder so -- Aber ich hab jetzt keine Probleme in London ein Taxi zu nehmen, falls du verstehst was ich meine.

[...]

Hast Du nicht Angst in eine Schublade gesteckt zu werden?

Überhaupt nicht. Ich fliege ja in Kürze nach Neuseeland für den HOBBIT. Das wird mich ziemlich schnell aus jeder Schublade befördern. Ich spiele Kili den Zwerg, also ab jetzt nur noch langer Bart und Maskenteile im Gesicht.

Heißt das, dass du bei der vierten Staffel von BEING HUMAN nicht mehr dabei bist?

Das weiß ich ehrlich gesagt nocht gar nicht. Wir drehen den HOBBIT für gut anderthalb Jahre bis Mitte 2012. Aber soweit ich weiß, werde ich auch mal sechs Wochen frei haben, und vielleicht kann man da was arrangieren.

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen