Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Geordie der Ziegenbock ergattert HOBBIT-Rolle

; Quelle: Yahoo

Geordie, ein alter Ziegenbock aus dem neuseeländischen New Plymouth, hat eine Rolle im HOBBIT ergattert.

Berühmt wurde Geordie in Neuseeland, weil der Ziegenbock bereits zwei Mal von unbekannten Vandalen mit Farbe beschmiert worden war. Dadurch wurden die Mitarbeiter von Peter Jackson auf den Ziegenbock aufmerksam.

"Ein Agent rief mich an und fragte, ob es in Ordnung wäre, wenn Geordie in dem Film mitspielen würde", erzählt Besitzerin Julie Field.

"Und wir sagten natürlich ja und der Agent teilte das dem Produzenten mit, der sich Fotos von Geordie ansah und ihn dann auch wollte."

Ehemann Rod Field ergänzt, dass der Agent von Geordies Erscheinung und seinem einzelnen Horn beeindruckt gewesen sei. Der Ziegenbock hatte das andere Horn vor einigen Jahren an einem Gatter-Tor verloren.

Dann war ein Bääh-bääh-bääh zu hören, und einige schneeweiße Schafe kamen herein, angeführt von einem kohlschwarzen Widder.

Den Fields wurde erklärt, dass Geordie in dem Film unter anderem einen Karren ziehen wird. Das klingt doch verdächtig danach, dass wir Geordie bei Gestaltwandler Beorn (Mikael Persbrandt) sehen werden.

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen