Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Ex-Marine trainiert Bilbo und die Zwerge

; Quelle: Calgary Herald

Der Stuntman und Ex-Marine Steve McMichael wurde als Kampf-Choreograph und Schwertmeister für den HOBBIT engagiert.

Der Lebenslauf des Amerikaners kann sich sehen lassen. Er arbeitete schon als Wächter für George Bush Sr., kämpfte im zweiten Golfkrieg und stand für Filme wie FANTASTIC FOUR, FAR CRY oder DAS A-TEAM vor der Kamera.

Der 40jährige Ex-Marine verriet im Interview, dass eine ganze Reihe von renommierten Kampfexperten zur Auswahl standen. Als er dann engagiert wurde, sei das eine richtige Überraschung für ihn gewesen. „Als sie mich anriefen, konnte ich es gar nicht glauben. Und als sie sagten ‚Pack deine Koffer’, war das eine richtige Erleichterung. Aber das ist auch ganz schön überwältigend, ist ja ein ziemlich großes Projekt.

Den Job bekommen hatte er über den Stunt-Koordinator Glenn Boswell, den er bei den Dreharbeiten zu I, ROBOT kennen gelernt hatte.

Für das Training mit den HOBBIT-Darstellern und die Dreharbeiten ist McMichael mit seiner Frau -- die übrigens auch als Stuntfrau arbeitet -- nach Wellington gezogen, wo er mindestens bis Mai 2012 leben wird. Über die Handlung des HOBBITs dürfe er allerdings kein Wort verlieren, da er einen Vertraulichkeitsvertrag unterschrieben habe.

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen