Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

HOBBIT-Filmcrew in Queenstown gesichtet

; Quelle: Scene

Wie die neuseeländischen Medien berichten, ist die HOBBIT-Filmcrew am Donnerstag in Queenstown auf der neuseeländischen Südinsel gesichtet worden.

Laut der Southland Times sei der Regisseur am Donnerstag um 9:15 Uhr mit seinem privaten Gulfstream Jet am Flughafen in Queenstown gelandet.

Scene.co.uk berichtet, dass eine etwa 15-köpfige Crew, darunter Peter Jackson, mit jeder Menge Equipment zu dem Gelände der Hubschrauber-Firma Heliworks gefahren sind, von wo sie mit mehreren Helikoptern wieder gestartet seien.

Laut dem Flughafen-Sprecher habe die Gruppe zwei Tage in Queenstown verbracht. Übernachtet haben sie vermutlich auf Privatgrund, denn Jackson besitzt ein größeres ländliches Anwesen zwischen Queenstown und Arthurs Point. Und seiner Frau Fran Walsh gehört ein Stück Land in der Nähe von Closeburn, wo seinerzeit die Schlacht am Amon Hen gedreht worden war.

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen