Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

2. HOBBIT-VIDEO Bild-für-Bild-Analyse (Teil 2)

; Quelle: HDRF

Neuseeland-Fans aufgepasst! Im zweiten Teil unserer Analyse des neusten Video-Blog von der HOBBIT-Produktion geht es hauptsächlich um die potentiellen Drehorte in Neuseeland.

Den ersten Teil dieser Bild-für-Bild-Besprechung findet Ihr hier . Das komplette Video könnt Ihr hier anschauen. Hier in unserem Forum könnt Ihr mit anderen Usern über das 2. Video-Blog diskutieren.

Die Crew startet nahe Queenstown mit fünf Helikoptern zur Location-Suche auf der Südinsel Neuseelands. Die Hubschrauber-Firma Heliworks hat übrigens auch schon bei den Dreharbeiten zu DER HERR DER RINGE mitgearbeitet und fliegt auf Anfrage auch Touristen zu den Drehorten.

Peter Jackson im Helikopter über Queenstown.

Flug über ein Gebirge auf der Südinsel, das aussieht wie die Remarkables.

Flug über ein Sumpfgebiet.

Peter Jackson fotografiert alle Landschaften.

Landung im Sumpfgebiet. welche Szene hier wohl gedreht werden soll? Vielleicht Gollums Reise durch die Braunen Lande nach Mordor? Ansonsten sind Sumpflandschaften im HOBBIT eher rar.

Steinformationen auf der neuseeländischen Südinsel. könnte in der Gegend von Dunedin sein.

Die Film-Crew auf Location-Suche, allen voran Tolkien-Zeichner John Howe.

Location Manager Jared Connon.

Auf der Suche nach einer Location für den Langen See. 17 Crew-Mitglieder fliegen mit den fünf Helicoptern über einen der unzähligen See auf der Südinsel Neuseeland.

Peter Jackson fotografiert die gesamte Speicherkarte voll.

Landung an einer möglichen Location! für den Lange See.

Produzentin Carolynne Cunningham stapft durch die Natur.

Executive Producer Zane Weiner an einer möglichen Location.

Auch dabei ist Bridget ... Wer ist Bridget?

Peter Jackson, Kameramann Andrew Lesnie und andere Crew-Mitglieder.

Production-Designer Dan Hennah war auch schon bei DER HERR DER RINGE dabei.

Art Director Simon Bright steckt ein Stück Rasen vor einem Wald ab. Wird hier der Waldrand des Düsterwaldes sein?

Steve Ingram, Leiter der Spezialeffekte, ist auch bei der Location-Suche dabei, da viele landschaftliche Details auch am Computer ergänzt werden müssen.

Tolkien-Künstler John Howe ist mit der eigenen Kamera unterwegs und veröffentlicht übrigens auch immer wieder neuseeländische Landschaftsaufnahmen auf seiner offiziellen Website.

Tolkien-Künstler Alan Lee entwirft viele Konzepte für Landschaft und Orte im HOBBIT.

Im Vordergrund Visual Effect Leiter Eric Saindon am Rande eines Waldes (Düsterwald?).

Studio-Techniker Tony Kitty und Beleuchter Reg Garside.

Location Manager Jared Connon auf felsigem Grund.

Location-Scout Dave Comer berät Peter Jackson.

Peter Jacksons persönliche Assistent Sebastian Meek bringt dem Regisseur heißen Tee.

"Nie ohne meine Tasse" - Peter Jackson mit einer Tasse Tee auf den neuseeländischen Alpen, vermutlich in der Nahe von Lake Wanaka.

Gesucht werden Landschaften für die Reise der Zwerge durchs Nebelgebirge.

Peter Jackson bekommt nasse Füße.

Peter Jackson übersteigt einen Weidezaun.

Die Crew klettert über Stock und Stein.

Peter Jackson klettert über einen Ast zu einem Fluss.

Peter Jackson in einem Wald auf der Südinsel, auf der Suche nach dem Düsterwald!

Die Location-Scout-Truppe trotzt Wind und Wetter.

Peter Jackson irgendwo auf der neuseeländischen Südinsel.

Flug über ein schroffes Gebirge, eventuell die Remarkables in der Nähe von Queenstown.

Blick aus dem Helikopter.

Landung auf den Remarkables?

Film-Crew auf einer Bergkette, vermutlich den Remarkables.

Location-Scouting an einem Waldrand mit beeindruckenden Baumriesen. Wird dies der Rand des Düsterwaldes, wo Bilbo und die Zwerge Beorns Ponys zurückschicken? würde auf jeden Fall passen.

Die gesamte Truppe in einem Tal, das verdächtig nach dem Dart River Valley bei Glenorchy aussieht, wo auch schon Szenen für den HERRN DER RINGE gedreht wurden.

"Wo kommen die Dixie-Klos hin?" - Wichtige Besprechung an einem Waldrand.

Wieder ein Blick auf das Tal, welches vermutlich das Dart River Valley ist.

Flug über neuseeländische Landschaft.

Dart River Valley aus der Vogelperspektive.

Steinformation im MacKenzie Country, Neuseeland.

John Howe ist auf einen Felsen im MacKenzie Country geklettert, um ein Gefühl für den Maßstab zu geben. Über diese Felsen sollen die Zwerge wandern.

Weiter geht's zur nächsten Location.

Landung im Nirgendwo.

Wieder die Remarkables?

Auf den Remarkables gibt es viele Seen, die auch teilweise schon bei den Dreharbeiten zu DER HERR DER RINGE genutzt wurden.

Bei den Seen handelt es sich um so genannte Karseen, von kleinen Gletschern geschaffene Vertiefungen am Berghang.

Flug über die neuseeländischen Alpen, vermutlich in der Nähe von Mount Cook.

Steinformationen in Dunedin.

Landschaft, vermutlich irgendwo im Bezirk Otago.

- ohne Worte -

So wird er vermutlich aussehen, der Waldrand des Düsterwaldes!

"Alle mal hinstellen fürs Gruppenfoto."

Auf der Suche nach dem Langen See auf dem die Stadt Esgaroth errichtet wird.

Das Ufer des Langen Sees mit Blick auf den Erebor. Werden hier die Fässer an Land gebracht?

Für den Nachtwaldfluss wird ein reißender Strom gesucht.

Dan Hennah fotografiert den potentiellen Nachtwaldfluss.

Peter Jackson hält die Strömung des Flusses für zu schwach.

Die Strömungs-Probe mit einem Ast bestätigt seine Vermutung.

Flug über Neuseeland.

Die neuseeländischen Alpen werden wieder das Nebelgebirge darstellen.

Die restlichen Bilder lassen wir einfach mal für sich selbst stehen. Auf jeden Fall ist jetzt klar, dass wir uns auch im HOBBIT-Zweiteiler wieder auf grandiose neuseeländische Landschaftsaufnahmen freuen dürfen, die zum Staunen und Träumen anregen.

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen