Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Quints Set-Bericht - Teil 2

; Quelle: AICN

Und wieder berichtet Quint von Ain´t It Cool News hautnah von den Dreharbeiten in Neuseeland. Diesmal durfte er sogar als Statist vor die Kamera und hatte sogar ein kleines bisschen Dialog mit Bilbo (Martin Freeman). Vorsicht Spoiler!

Ausführlich berichtet Quint wie er von Peter Jackson und Martin Freeman per Zufallsgenerator den Hobbit-Namen Fredegar Chubb verpasst bekam. Dann berichtet er von dem Dreh einer Szene auf dem Markt in Wasserau.

Es beginnt damit, dass Chubb (Quint) dem jungen Bilbo (Martin Freeman) einen Fisch auf dem Markt verkauft. Schon dabei schaut sich der Bilbo nervös um. Später stolpert er nervös in einen anderen Hobbit, der eine Schubkarre voller Gemüse vor sich her schiebt. Nervös erkundigt sich Bilbo, ob er irgendwo den Zauberer gesehen hätte. Als Gandalfs grauer Hut plötzlich hinter ein paar anderen Ständen auftaucht, versucht sich Bilbo zu verstecken, unter anderem hinter einem turtelnden Liebespärchen. Währenddessen beobachten Otho und Lobelia Sackheim-Beutlin das Geschehen mit gerümpfter Nase.

Weiter berichtet Quint über seine Begegnung mit Film-Bewegungs-Coach Terry Notary, ein Film-Schwein mit außergewöhnlich großen Hoden und den aufwändigen Prozess der Hobbit-Fuß-Anbringung. Den kompletten ausführlichen Bericht mit jeder Menge Fotos gibt es hier bei Ain`t It Cool News.

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen