Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

HOBBIT-Dreharbeiten in Ohakune

; Quelle: Wanganui Chronicle

Es ist fast wie eine militärische Operation. Dutzende von Trucks und Hunderte Filmmenschen haben eine Farm ein paar Autominuten östlich von Ohakune auf der neuseeländischen Nordinsel und in Sichtweite ist der Mount Ruapehu eingenommen.

Außerdem wurde der Parkplatz am Turoa Ski Field in Beschlag genommen. Dort wurde ein großes Zelt errichtet.

Anwohner berichten, dass eine mindestens 250köpfige Film-Crew alleine an einem Abend in einem lokalen Restaurant mehrere Tausend NZ-Dollar ausgegeben hat. Auch Regisseur Peter Jackson sei in der Gegend gesehen worden.

Die Gegend rund um den Mount Ruapehu diente bereits für DER HERR DER RINGE als Setting für die Szenen in Mordor und den Emyn Muil. Warum die HOBBIT-Filmcrew nun dort auch dreht, ist unbekannt.

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen