Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

HOBBIT-Dreh wegen Regen abgebrochen (UPDATE)

; Quelle: Nelson Mail

Eigentlich sollte noch bis Samstag am Pelorus-River die Flucht der Zwerge aus dem Reich der Waldelben gedreht werden. Doch jetzt hat das schlechte Wetter der Film-Crew einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Pressesprecher Ceris Price erklärte, dass es aufgrund der Wetterverhältnisse einfach nicht möglich gewesen sei, weiter zu drehen. Der Pelorus-River, der im Film eine wichtige Rolle spielen wird, war durch die Regenmassen zu einer braunen Flut angewachsen und hatte sogar einige Holzplanken der Film-Crew fortgerissen.

"Wir sind auf schönes Wetter angewiesen. Es ist eine Schande, denn jeder hier liebt die Region Nelson. Wir hatten eine wirklich tolle Zeit hier, aber das Wetter der letzten Tage hat es einfach zu schwierig gemacht. Es ist Zeit für die Weihnachtspause."

Es sei aber sehr wahrscheinlich, dass man Anfang nächsten Jahres noch einmal zurückkehren werden, um die restlichen Szenen in der Region zu drehen.

UPDATE 15.12.2011:

Wie es aussieht wurden nur die Außendrehs vorzeitig abgebrochen, die Studio-Drehs laufen wie geplant weiter. Sowohl Evangeline Lilly als auch Eric Vespe "beklagen" sich über Twitter über den frühen Beginn der Studio-Drehs in Wellington und mangelnden Schlaf.

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen