Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Der Meister von Seestadt wird ekelig

; Quelle: DigitalSpy

Im Interview erzählt Stephen Fry, dass seine Rolle im HOBBIT sehr ekelhaft sei und Peter Jackson bei der Umsetzung zu seinen Wurzeln als Splatter-Regisseur zurückgekehrt sei.

Stephen Fry erzählt, dass er im August in Neuseeland gedreht hätte. Man vergesse oft, wo Peter Jackson herkommt, dass er früher Filme wie BAD TASTE und BRAINDEAD gedreht habe. Bei der Umsetzung des Meisters von Seestadt hat er sich dann noch einmal richtig ausgetobt. Er sei ein habgieriger Feigling in einer stinkenden Stadt: "Mein Charakter ist von unglaublicher Ekelhaftigkeit", sagt Fry. "Ich musste Hoden essen ... ekelhaften Gelüste. Ich darf nicht zu viel verraten, aber ich hatte eine Glatze und eine die wenigen Haare der Perücke darüber gekämmt, und einen dünnen Schnurrbart, eine schrecklich fleckige Haut und ekelhafte Fingernägel."

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen