Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Cate Blanchett in Recklinghausen

; Quelle: Ruhrfestspiele

Galadriel im Ruhrgebiet -- Im Rahmen der Ruhrfestspiele 2012 ist Cate Blanchett derzeit in Recklinghausen in dem Stück GROSS UND KLEIN zu sehen.

Journalistin Martina Schürmann ist ganz begeistert vom Auftritt und der Gesamterscheinung der australischen Schauspielerin. In einem Artikel für "Der Westen" schreibt sie:


... Recklinghausen nahe Essen nahe Remscheid-Lennep. Orte, in die Botho Strauß seine Bühnenfigur Lotte Kotte vor 30 Jahren in seinem Stationendrama „Groß und Klein“ geschickt hat. Dass ein Weltstar wie die australische Film-Fee Blanchett diese bundesrepublikanische Verzweiflungsreisende – von deutschen Theatern längst in die Abstellkammer des postdramatischen Vergessens bugsiert – wieder zum Leben erweckt, ist eine kleine Sensation.

[...]

Wer der 43-jährigen Schauspielerin persönlich begegnet, hat dabei keineswegs den Eindruck, einer Lotte aus Irgendwo über den Weg zu laufen. Blanchett nämlich hat etwas von dem, was Hollywood heute so sehnlich sucht wie das Rezept für Blockbustererfolge – sie verfügt über den Glamour alter Sorte. Kritiker fühlen sich bei ihrem Spiel an die Garbo oder die Dietrich erinnert. Und das nicht nur, wenn sie eine Femme Fatale aus dem Zweiten Weltkrieg spielt wie in „The Good German“. George Clooney wirkte an ihrer Seite wie der Espresso-Mann in Uniform, Cate Blanchett aber war die Inkarnation aller Mata Haris.

Sie gilt als Perfektionistin, die Brillanz ausstrahlt, ohne Kälte zu verströmen. Sie ist keine Eisfee wie die Kidman, kein Porzellanpüppchen wie die Paltrow. Alles an dieser Frau wirkt so licht, als hätte sie jemand von innen angeknipst. Wer sie bei Interviews erlebt, könnte sogar den Eindruck bekommen, dass eine Mischung aus Pfirsichextrakt und Rosenessenz durch ihre Adern fließt: So ätherisch-schön und überirdisch rein wirkt die gebürtige Australierin

[...]


Den kompletten Artikel gibt es hier bei Der Westen.

Das Stück GROSS UND KLEIN läuft seit dem 25. Mai und wird noch an folgenden Tagen im Ruhrfestspielhaus aufgeführt:

  • Sonntag, 27. Mai
  • Dienstag, 29. Mai
  • Mittwoch, 30. Mai
  • Donnerstag, 31. Mai
  • Freitag, 01. Juni
  • Samstag, 02. Juni

Alle Vorführungen sind nahezu komplett ausverkauft, allerdings gibt es derzeit noch Tickets bei eBay oder auch in diversen Ticket-Tauschbörsen. Mehr Informationen zu den Spielzeiten gibt es hier auf der offiziellen Website.

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen