Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Plant Peter Jackson einen 3. HOBBIT-Film?

; Quelle: Hitfix

Derzeit macht das Gerücht die Runde, dass Peter Jackson derzeit einen dritten HOBBIT-Film plane und die Dreharbeiten dafür 2013 stattfinden würden. Woher kommt das Gerücht und was ist da dran? Wir haben die Antwort.

Es war vermutlich die unbedachte Äußerung des Regisseurs in diesem Hitflix-Interview auf der Comic-Con. Peter Jackson wurde gefragt, ob der zweiten Teil DER HOBBIT: HIN UND WIEDER ZURÜCK eventuell noch einmal in zwei Filme aufgesplittet würde. Darauf hin antwortet Jackson:

"Wir haben mit dem Studio schon über das Material gesprochen, das wir bisher noch nicht filmen könnten, und wir haben darüber diskutiert, nächstes Jahr noch ein paar Szenen zu drehen. Was daraus dann genau wird ist bisher unklar, ob wir es in die Extended Editions packen oder nicht. Aber wir sind im Gespräch."

Daraufhin fragt die Reporterin, ob er das denn gerne machen würde, antwortet Jackson:

"Ja, ich würde gerne mehr von dem Material verfilmen. Es gibt in den Anhängen noch jede Menge guten Stoff, den wir bisher nicht in die Filme quetschen konnten."

Obwohl Jackson an keiner Stelle wirklich auf die Frage nach dem dritten Film eingeht, wurde dies von Kinoseiten auf der ganzen Welt aufgegriffen, mit der Vermutung, dass es bald einen dritten Film geben wird.

Dass da aber wirklich etwas dran ist, darf bezweifelt werden. Tatsache ist, dass Peter Jackson für 2013 noch ein paar Nachdrehs plant. Das ist aber nichts außergewöhnliches, bei RÜCKKEHR DES KÖNIGS wurde über einen Monat lang nach gedreht. Dass daraus dann ein ganzer Film wird ist unwahrscheinlich. Außerdem hat Warner offiziell dementiert, dass es einen dritten Film geben wird. Also, leider nur viel Lärm um nichts.

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen