Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

HERR DER RINGE Symphonie in Nürnberg

; Quelle: Sommerkonzerte

Am Freitag, dem 28.Juli 2006, findet in der Meistersingerhalle ein einmaliges Event statt. Sechs Sätze aus dem Meisterwerk von Howard Shore zum Film DER HERR DER RINGE live mit großem Orchester. Die Wolf Brothers -- u.a. bekannt von der Ring*Con -- werden dieses Ereignis durch eine einzigartigen Ausstellung bereichern.

Bei diesem Event spielt die Württembergischen Philharmonie Reutlingen unterstützt vom Schleswig-Holstein Festival Chor und dem Limburger Knabenchor. Als Sopran wird Ann De Renais singen, die bereits bei der Aufführung in der Kölnarena das Publikum verzaubert hat. Dirigent ist Markus Huber.

Die Wolf Brothers werden vor Ort erstmals alle ihre HERR DER RINGE Kostüme ausstellen, darunter natürlich auch den lebensgroßen (!!) Sauron. Es lohnt sich also doppelt die Symphonie zu besuchen!

Text vom Werbeflyer:

DER HERR DER RINGE von J.R.R. Tolkien ist eines der beliebtesten Bücher, die Verfilmung von Peter Jackson ist in den Kino Top Ten aller Zeiten dreifach vertreten. Doch damit nicht genug: DER HERR DER RINGE ist auch musikalisch ein etablierter Begriff. Der Soundtrack von Howard Shore wurde in einer Umfrage von Classic FM auf Platz 9 der Rangliste klassischer Musik gewählt. Der gesamte Soundtrack umfasst 12 Stunden. Drei Oscars dokumentieren seinen Erfolg. Howard Shore lag jedoch viel daran, seiner Musik auch außerhalb der Kinosäle einen eigenen künstlerischen Platz einzuräumen. So erschuf er aus dem Soundtrack eine eigene Sinfonie. Die LORD OF THE RINGS SYMPHONIE enthält zahlreiche moderne Elemente, ist aber auch tief in der musikalischen Sprache des 19. Jahrhunderts verwurzelt. Dabei spielt vor allem Wagners bekanntestes musikalisches Mittel, das Leitmotiv, eine herausragende Rolle. Shore zählt in seiner Komposition über 80 Leitmotive: Brachiale Kampfszenen, die Idylle des Auenlandes oder die Weltentrücktheit der Elben.

Insbesondere durch eine raffinierte Instrumentierung besticht Shores Partitur. Ein flirrendes Hackbrett für Gollum, die folkloristische Tin Whistle für das zu rettende Auenland, der erhabene Klang der Hörner Rohans. Sechs Sätze umfasst das Werk, in Anlehnung an die sechs Bücher Tolkiens. Die musikalische Nacherzählung dieser Bücher stand für Shore im Vordergrund, deswegen löst er sich vom klassischen Aufbau einer Sinfonie. Wie stark Buch, Film und Musik miteinander verwoben sind, zeigt sich im Gesang. Bis auf wenige Ausnahmen erklingen die Sprachen von Mittelerde: Elbisch, Zwergisch oder die Schwarze Sprache Mordors -- fremd und doch vertraut. Die Kritiker sind sich einig: Howard Shores Werk wird die Zeiten überdauern.

Und das beste: es gibt noch Tickets! Online unter www.sommerkonzerte.de oder über die kostenlose Servicenummer 0800 / 0 33 30 33 (Montag bis Freitag von 8 bis 22 Uhr, Samstag von 9 bis 18 Uhr, Sonntag von 10 bis 18 Uhr, Feiertags von 10 bis 16 Uhr)

Vorverkaufsstellen:
Karten gibt es bundesweit an allen CTS Eventim Vorverkaufsstellen. In Ingolstadt sind die Karten bei der Geschäftsstelle des Donaukurier erhältlich. In Nürnberg sind die Karten bei dem Nürnberg Musik Ticketservice erhältlich, Tel.: 0911 / 4334618, E-Mail: tickets@nuernbergmusik.de. Oder an den CTS Eventim Vorverkaufsstellen an der Theaterkasse im Karstadt, im Hapag-Lloyd Reisebüro, Nürnberg Ticket im U1 concept-store, Kartenvorverkauf T.S. Times, im Ticketshop des Frankencenters u.a.

Abendkasse:
Restkarten werden eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung an der Abendkasse angeboten.

Gebühren:
Auf den Kartenpreis werden keine weiteren Gebühren erhoben.

Ermäßigungen:
Schüler, Studenten und Schwerbehinderte erhalten 50% Ermäßigung auf die Kartenpreise. Bei der Veranstaltung Einlass nur gegen Vorlage eines gültigen Nachweises.

Kartenrückgabe und -tausch:
Kartenrückgabe und -tausch sind nicht möglich. Besetzungs- und Programmänderungen berechtigen nicht zur Rückgabe der Karten.

Zahlungshinweis für Online- oder telefonische Bestellung:
Die Zahlung erfolgt per Kreditkarte oder Lastschriftverfahren.

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen