Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Impressionen von Thal

; Quelle: picvalley

Vor einigen Wochen haben wir Euch exklusiv erste Fotos vom Aufbau der Kulissen der Stadt Thal am Rand von Wellington präsentiert. Mittlerweile gibt es jede Menge neues Material und auch von der zerstörten Stadt.

Wie auch im letzten Production-Video ausführlich zu sehen, ist die Menschen-Stadt Thal am Einsamen Berg vor ihrer Zerstörung in einem hellen, sehr mediterranen Stil gehalten.

Das Set befindet sich auf einem Gelände an der Spitze der Miramar-Halbinsel bei Wellington (Google Maps) und gehört eigentlich dem neuseeländischen Verteidigungsministerium, wird aber schon seit vielen Jahren nicht mehr für militärische Zwecke genutzt. Die Lage ist für Peter Jackson und seine Crew ideal, denn es liegt mitten im Grünen, aber nur etwa fünf Autominuten von Weta Workshop und den Stone Street Studios entfernt.

Doch in seiner Erzählung berichtet J.R.R. Tolkien, wie im Jahr 2770 des Dritten Zeitalters alle Glocken geläutet werden, als sich der Drache Smaug der Stadt nähert. Jetzt ist ein Bild der Kulissen aufgetaucht, wie sie nach dem Angriff aussehen werden.

Woher diese Foto-Collage stammt ist unbekannt. Da sie eine deutsche Beschriftung trägt, ist es anzunehmen, dass es sich um einen Fotografen/in aus dem deutschsprachigen Raum handelt (der/die möge sich auch gerne bei uns melden).

Einen winzigen Blick auf dieses Set konnte man auch im letzten Production-Video erhaschen. Dort sieht man neben den verkohlten Ruinen sogar verbrannte Körper, die an die Körperabgüsse aus Pompeji erinnern.

Unsere Set-Fotos gibt es hier in der News vom 22.03.2012 zu sehen.

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen