Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Neue Fotos: Hobbit, Zwerg, Zauberer, Waffen

; Quelle: CB Swords

CB Swords hat mit Gandalfs Stab, Orkrist und Stich drei neue Waffen aus dem ersten HOBBIT-Film ins Programm genommen, dazu gibt es eine ausführliche Beschreibung und jeweils ein neues Bild. Oben drauf gibt es ein neues Thorin-Foto von Warner.

Anlässlich von Richard Armitages Geburtstag (am 22. August) hat Warner via Twitter gestern dieses neue Foto von Thorin Eichenschild veröffentlicht, mit Zwergenring, Axtknauf und dem entschlossenen Blick eines Zwerges, der seine Vorfahren rächen will.

CB Swords hat dieses Foto von Thorin mit seinem Elbenschwert Orkrist veröffentlicht, das den Zwergenanführer bei der Schlacht gegen die Warge östlich des Nebelgebirges zeigt. Ein Replika dieses Schwertes von United Cutlery wird für voraussichtlich etwa 200 Dollar ab Winter verfügbar sein.

Laut Beschreibung trägt der Knauf das Wappen des Noldor Ecthelion, dem Herrn der Quellen, Hauptmann von Gondolin. Der Schwertgriff besteht aus einem Drachenzahn. Die Inschrift in Elbenrunen auf der Klinge besagt: "Der Zahn der Schlange" und auf der Parierstange steht "Orkspalter"

Das zweite Bild von CB Swords zeigt Martin Freeman als Bilbo Beutlin in Gollums Höhle. Im Unterschied zum HERRN DER RINGE trägt Stich zu diesem Zeitpunkt noch keine Runen-Inschrift, denn die wurde der Klinge erst nach Bilbos Abenteuer verpasst. Den Namen "Stich" verleiht Bilbo seiner Klinge erst nach dem Kampf mit den Spinnen im Düsterwald.

Laut CB Swords wird auch Gandalfs Stab als Replika verfügbar sein für einen Preis von etwa 150 Dollar. Bei dem Stab aus Holz (als Replika allerdings aus Polyester-Kunstharz) handele es sich um einen mächtigen Gegenstand, da die Krone des Stabs um einen Kristall gewachsen sei, der ihm übernatürliche Kräfte verleiht. Auf Gandalfs Kommando kann er glühen, Funken sprühen, blau leuchten und sogar Felsen spalten.

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen