Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

September 2010

HOBBIT goes Bollywood

20.09.2010 von Cirdan; Quelle: NY Times

Es gibt eine unerwartete Entwicklung in der Pleite-Geschichte von HOBBIT-Studio MGM. Kurz nach der letzten Fristverlängerungen meldete sich jetzt ein indischer Großkonzern mit einem neuen Kaufgebot in Höhe von 2 Milliarden Dollar. mehr über HOBBIT goes Bollywood...


Videobotschaft von Mark und Craig

16.09.2010 von Cirdan; Quelle: RingCon-Project

Derzeit dreht ein neuseeländisches Kamerateam eine Dokumentation über die Ring*Con und ihre Kiwi-Gäste. Dafür rufen Mark Ferguson (Gil-galad) und Craig Parker (Haldir) Euch auf, Eure Videos einzusenden. Außerdem werden für die Dreharbeiten während der Ring*Con Fans aus der Umgebung von Bonn gesucht. mehr über Videobotschaft von Mark und Craig...


MGM erzielt neue Fristverlängerung

16.09.2010 von Cirdan; Quelle: Hollywood Reporter

Langsam nervts! HOBBIT-Studio MGM kommt nicht in die Pötte. Gestern sollte eine Entscheidung über die Zukunft die Pleiteladens gefällt werden, der mit über 4 Milliarden Dollar in den Miesen steckt. Doch stattdessen gewährten die Gläubiger eine siebte Fristverlängerung - Stichtag: 29. Oktober 2010 mehr über MGM erzielt neue Fristverlängerung...


HOBBIT-Drehstart auf Januar verschoben

11.09.2010 von Cirdan; Quelle: The Bolton News

Wieder einmal wurde der Drehstart für die beiden HOBBIT-Filme verschoben. Ian McKellen äußerte jetzt in einem Interview, dass derzeit geplant sei, im Januar 2011 mit den Dreharbeiten zu beginnen. mehr über HOBBIT-Drehstart auf Januar verschoben...


Richard Taylor zum Ritter geschlagen

10.09.2010 von Cirdan; Quelle: Dominion Post

Weta-Chef Richard Taylor wurde gestern in Wellington, Neuseeland zum Ritter geschlagen. Zu der feierlichen Zeremonie wurde er von seiner Ehefrau Tania und seinen Kindern Sam und Amelia begleitet. mehr über Richard Taylor zum Ritter geschlagen...


Tag X rückt näher

09.09.2010 von Cirdan; Quelle: LA Times

Bis zum 15. September soll entschieden werden, ob das HOBBIT-Studio MGM zwangsaufgelöst oder von SPYGLASS ENTERTAINMENT übernommen wird. In dem Fall müssten aber die über 100 Gläubiger dem Studio Gläubigerschutz gewähren, also auf alle weiteren Forderungen verzichten. Die SPYGLASS-Chefetage ließ jetzt verlauten, dass sie bereit wäre für den Deal. mehr über Tag X rückt näher...


Martin Freeman noch im Rennen

09.09.2010 von Cirdan; Quelle: EW

Wie mittlerweile mehrere Quellen berichte, war der britische Schauspieler Martin Freeman tatsächlich die erste Wahl für die Rolle des Bilbo Beutlin in der HOBBIT-Verfilmung. Um so tragischer, dass er die Rolle wegen eines anderen Projekts ablehnen musste. Doch es gibt noch Hoffnung, berichtet jetzt exklusiv Entertainment Weekly. mehr über Martin Freeman noch im Rennen...


Martin Freeman lehnt HOBBIT-Hauptrolle ab

07.09.2010 von Cirdan; Quelle: The Sun

Martin Freeman war für viele Fans die erste Wahl für die Rolle des Bilbo Beutlin in DER HOBBIT. Und tatsächlich hatten auch die Filmemacher den britischen Schauspieler im Sinn. Doch leider kam das Angebot zu spät und Freeman hatte bereits einen anderen längerfristigen Vertrag unterschrieben, berichtet jetzt die SUN. mehr über Martin Freeman lehnt HOBBIT-Hauptrolle ab...


Deutsche Fans wollen HOBBIT in 3D

05.09.2010 von Cirdan; Quelle: HDRF

Seit James Camerons AVATAR - AUFBRUCH NACH PANDORA herrscht ein regelrechter 3D-Hype im Kino. Unabhängig von der Qualität eines Films scheint das Format 3D die Zuschauer magisch anzuziehen. Wir haben Euch in den letzten Wochen gefragt, ob Ihr Euch auch den HOBBIT in 3D wünscht. Das Ergebnis lautet eindeutig: Ja! mehr über Deutsche Fans wollen HOBBIT in 3D...

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen